Unsere Musik

 Das Wichtigste am Chor ist natürlich – das Liedgut ! Die Auswahl an Liedgut ist riesengroß. Ob Arbeiterlieder, Eisler-Lieder, Liebeslieder, internationale Lieder aus anderen Kulturkreisen, Freiheitslieder – gesungen werden darf, was gefällt und den jeweiligen gesanglichen Voraussetzungen der Chormitglieder entspricht. Hier findet Ihr, finden Sie einige Beispiele aus Repertoire unseres Chors:

z.B. Thema „Migration“ 

  • Sitting on the dock of the bay
  • Säckeschmeißer
  • Factory
  • Sixteen tons
  • Botany Bay
  • Die schlesischen Weber
  • Is weyt der Weg
  • Deportees

z.B. Thema „100 Jahre nach Beginn des ersten Weltkriegs“

  • Le Deserteur
  • Der müde Soldat
  • Der Graben
  • Die Kinderhymne
  • nie wie Da
  • Schöner Gigolo
  • Samara
  • La fintina sub razor
  • De zotten Oorlog
  • La Nuit
  • I will not serve
Szene aus Auftritt in der Schaulust 2014 (2)

Szene aus Auftritt in der Schaulust 2014 (2)

Kriegsbegeisterung 1914, Szene aus dem Programm „Lieder zum Großen Krieg“, 201

z.B. Brecht/Eisler-Lieder

  • Das Lied von der Moldau
  • Ballade vom Wasserrad

z.B. Internationales Liedgut, Lieder des Volkes

  • Tu no sable ingles
  • Odi et amo
  • Io piango
  • Ich brinn und bin entzündt
  • Kardeşin duymaz
  • Dumela kaufela
  • Volver al los 17

z.B. Lieder zur Lage der Nation

  • Katastropheneinsatzplan
  • Rinderwahn
  • Das graugrüne Großstadtlied
  • Sputnik fliegt durchs Weltenall

z.B. Lieder zur eigenen Befindlichkeit…

  • Junimond 
  • Zwei kleine Italiener
  • Der grüne Kiefernbaum
  • Keine Zeit
  • Run, Run, Run
  • Das Leben ist zu kurz
  • Faul sein ist wunderschön
  • Junge Paare auf den Bänken
  • Nachts nicht schlafen können
  • Evening rise
  • Friedhofspolka

und immer wieder neue Lieder – ganz wie es uns gefällt …..